Hühnerleber-Croustini mit Raukepesto

ühnerleber-Croustini mit Raukepesto, Rote Beeteblätter, Zitrone, Olivenöl, gerösteten Pinienkernen und frischem Knoblauch

Hier beschreiben wir für euch, wie ihr in wenigen Schritten leckere Hühnerleber-Croustini’s mit Raukepesto zubereiten könnt.

————

  • Hühnerleber klein schneiden – mit Apfel und Salbei anbraten – Salz, Pfeffer – Blitzhacker – abkühlen lassen.

————

  • Rauke, Oliveöl, Salz, Pfeffer  und Pinienkerne im Mörser zerstossen – Pesto ist fertig.

————

  • Brot im Ofen anrösten und alles zusammen anrichten

————

  • Rote Beeteblätter passen, leicht angemacht mit Zitrone, Olivenöl und frischem Knoblauch, super dazu

————

  • Übrige Pinienkerne noch in einer Pfanne anbräunen und fertig ist ne ganz einfache Vorspeise
————
————

Guten Appetit…

[custom-related-posts title=“EMPFOHLEN“ order_by=“rand“ order=“ASC“ none_text=“None found“]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.