Mobiler Biergarten in Berlin – Review

Mobiler Biergarten in Berlin - Review

Man war das heiß! Der diesjährige „mobile Biergarten“ in Berlin fiel auf einen der heißesten Tage des Jahres und machte uns die Vorbereitungen nicht leicht. Mit einer fantastischen Crew und mit Hilfe eines Pools haben wir es dann aber dennoch rechtzeitig geschafft Tische, Bänke, Grills, Smoker, Tresen und Zapfanlage ans Ufer der Spree zu bauen und die Kohlen zum glühen zu bringen.

Mobiler Biergarten in Berlin - Review
Mit Sonnencreme bewaffnet und Geschirrtüchern um den Kopf gewickelt ging es dann gegen 18 Uhr los mit dem geschlemme… Angefangen mit Seeteufel-Wassermelonen-Spießen und Pulled-Pork-Sandwich mit Spezial-Brötchen von Alfredo Sironi und der Schweineschulter, die den ganzen Tag im Smoker lag, bis zum Ochsenkarree mit gegrillten Aprikosen und Basilikumpesto.

Mobiler Biergarten in Berlin - Review

Mobiler Biergarten in Berlin - Review

 

Es wurde gegrillt und gezapft was das Zeug hielt. Die Hauptattraktion waren jedoch die Holzfässer mit dem originalen Pilsner Urquell im unpasteurisierten und ungefiltertem Zustand.
Es ist eigentlich unmöglich dieses Bier zu verkosten, wenn man nicht gerade in der Brauerei in Pilsen ist. Also eine echte Ehre und hiermit noch mal ein ganz großes Dankeschön an Václav Berka, dem Braumeister, der uns die frischen Fässer direkt aus der Brauerei geschickt hat und Robert Lobovsky, der uns den Abend über mit frischem Bier versorgte und über die Geschichte und Herkunft des Bieres berichtete.

Mobiler Biergarten in Berlin - Review

Alles in allem war es für uns ein wirklich gelungener Auftakt der „mobiler Biergarten-Tour“ 2014 und die durchweg glücklichen Gesichter der Gäste glässt uns schon auf den nächsten Termin in Leipzig freuen.

 

Wir hoffen Euch zu sehen und glücklich zu machen…

IN FOOD WE TRUST!

Olaf, Koral, Onur, Cornelius, Semi und Serdar

 

P.S. Auch einen herzlichen Dank an unseren Freund und Hoffotografen Daniel Banner für diese großartigen Bilder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.