Guerilla Rezept – Guacamole

Guerilla Rezept - Guacamole

Die Avocado ist nicht nur lecker, sondern auch gesund. Ein ordentlicher Haufen an ungesättigten Fetten und viele Vitamine wie zum Beispiel Vitamin A, Alpha- und Beta-Carotin, oder Vitamin E. Also eine echte Energie-Bombe, oder besser gesagt Handgranate 8 (sog. Super Food), wenn wir nach der Form gehen. Das bekannteste Rezept kommt aus der mexikanischen Küche und heißt „Guacamole“.

Zutaten:

  • 2 reife Avocados
  • 1 Limette
  • kleine rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Tomate
  • frischer Koriander
  • Salz
  • Pfeffer
  • Optional: etwas Chili
Guerilla Rezept - Guacamole
Alle Zutaten auf einen Blick

Zubereitung:

Die Avocados entkernen, schälen und mit einem Kartoffelstampfer zu einem Brei zermalmen. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden, Knoblauch fein hacken (Bitte benutzt keine Knoblauchpresse und solltet ihr eine haben, dann schmeißt sie jetzt weg). Die Tomate häuten und ebenfalls fein würfeln. Dann den Koriander hacken und alles zum Avocadobrei geben. Mit dem Saft der Limette, Salz und Pfeffer abschmecken und fertig!

 

Die Soße könnt Ihr als Dip verwenden, oder als Grundlage für Sandwiches, oder Burger.

 

Guten Appetit!

Eure Kitchen Guerilla

[custom-related-posts title=“EMPFOHLEN“ order_by=“rand“ order=“ASC“ none_text=“None found“]

von OLAF DEHARDE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.